Liebherr Telfs   Liebherr Telfs

 

In Telfs in Tirol - 250 Kilometer vom Firmenstandort von Metallbau Saller entfernt – betreibt die Firma Liebherr ihr Kompetenzzentrum für hydrostatisch angetriebene Maschinen. Für die Abwicklung des Versands der dort produzierten Planierraupen, Laderaupen, Teleskoplader und Rohrleger wurde eine neue Versandhalle benötigt. Mit dem Bau wurde im Oktober 2016 begonnen. Im Juli 2017 konnte das Projekt nun erfolgreich abgeschlossen werden. Metallbau Saller war im Zuge des Projekts mit der Fertigung und Montage von 200m² Alu-Fenstern, 80m² Pfosten-Riegel-Fassade, 12 Stahlblechtüren und 10 Stahl-Glaselementen im Innenraum beauftragt.


 

Am Projekt u.a. beteiligte Personen der Firma Metallbau Saller:

Sebastian Höller (Projetleitung), Patrick Hofer (Montageleitung)

 

Christian Bernegger, Gregor Dengg, Gerald Eder, Stefan Egger, Florian Ernst, Anton Farmer, Karl Fiedler, Andreas Gsenger, Thomas Gsenger, Sebastian Höller, Thomas Löcker, Philipp Schuster, Marcel Schwaiger, Josef Schwaighofer, Matthias Steiner, Matthias Steiner (Vorarbeiter), Ralph Wagner, Peter Wallinger, Bernhard Weitgasser

 

 « zurück

 

 

 

 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Um diese Homepage richtig darzustellen, empfehlen wir eine aktuelle Version von Internet Explorer oder Firefox.