Erlebnistherme Zillertal

Projekt: Freizeitzentrum Zillertal Fügen
Auftraggeber:   
ARGE Freizeitzentrum Zillertal in Fügen
Architektur:
Architekt DI Hannes Bittner, Schwaz; Architekt DI Anton Zieger
Bauleitung: Lochs Baumanagement GmbH, Völs, Wolfram Lochs
Werkplanung:
Ladinig & Partner, Saalfelden

Von Metallbau Saller

ausgeführte Arbeiten 

bei diesem Projekt:

Stahl- und Alu-Glasfassaden System RAICO THERM+56 mit T-Profilen, Glaseinhausung

und Stahlkonstruktion der Panoramabar, Alu-Innenelemente System Hueck-Hartmann

E5000 und Alu-Brandschutzelemente System Schüco Firestop II EI30, Rolltor im

Schwimmkanal (Hersteller Firma Lang, Salzburg).

 

 

 

 

Metallbau Saller Bischofshofen
Sie verwenden einen veralteten Browser. Um diese Homepage richtig darzustellen, empfehlen wir eine aktuelle Version von Internet Explorer oder Firefox.